November 29, 2021

Ich selbst sein

Viele Jahre lang lief mein Leben sehr gerade aus. Der jähliche Skiurlaub war der einzige Lichtblick in einer sonst recht eintönigen Zeit. Alles lief immer gleich ab. Es gab weder Überraschungen, noch neue Erlebnisse. Das hat mich auf Dauer ziemlich nervös gemacht. Ich bin erst mitte 20 und in meinen Verhaltensweisen schon eingefahren wie die meisten Senioren. Ein Tapetenwechsel musste her und ich machte erst einmal ausgibig Urlaub. Dabei wurde mir klar, dass ich mein Leben von Grund auf ändern wollte. Der neue flexiblere Job sollte mir als erstes helfen und was soll ich sagen? Etwas besser hätte mir nicht passieren können. Ich arbeite nun völlig unabhängig von allen anderen. Ich kann meine Arbeit rund um meine Abenteuer drumherum legen und hatte seither nie wieder das Gefühl etwas zu verpassen oder eingerostet zu sein. Ich bin wieder jung und ich bin wieder ich. Das hatte ich nur vergessen.