Mai 23, 2022

Gas- oder Kohlegrill?

Der heutige Text dreht sich um die Fragestellung, ob ein Gasgrill besser oder schlechter ist, als ein Kohlegrill. Ein Gasgrill ist in der Regel teurer, dafür braucht man jedoch keine Kohle oder Grillanzünder und spart somit dabei Geld. Wobei man nicht vergessen darf, dass man die Gasflaschen auch kaufen muss. Einen Kohlegrill bekommt man schon für ganz dünnes Geld. Beim Gasgrill fehlt natürlich das rauchige Aroma, was manche lieben, andere aber auch nicht missen. Ein Gasgrill ist natürlich auch schneller heiß, sodass man für das Grillen weniger Vorbereitungszeit braucht. Außerdem ist er meist überall gleich temperiert und hat keinen Wärmeherd in der Mitte des Grills. Die Temperatur kann man sowieso viel besser variieren und je nach Bedarf einstellen. Ich persönlich halte den Elektrogrill, den wahrscheinlich wenige auf dem Schirm haben, aufgrund der einfachen Nutzung und der Umweltfreundlichkeit für am besten.